Unsere Partner

anw saar

ANW Deutschland

viele weiterführende Publikationen, Geschichte der ANW, Büchertisch…

Pro Silva

Dachorganisation für die Europäischen Partner, die ihre Wälder naturgemäß bewirtschaften. Vertritt unsere Interessen bei der EU.

Projekte an denen wir beteiligt sind

anw saar

Biowildprojekt

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Iam contemni non poteris. Summus dolor plures dies manere non potest? Duo Reges: constructio interrete. Nunc haec primum fortasse audientis servire debemus. Sed ad illum redeo. Erat enim Polemonis. Philosophi autem in suis lectulis plerumque moriuntur. Quibus ego vehementer assentior.

anw saar

WiWaldi

Nachfolge für das Biowildprojekt, mit veränderten und erweiterten Themen

anw saar

Weißtannenprojekt

Fördert die Verbreitung des Weißtannenanbaues, Schulungen, Exkursionen, Versuchsflächen

ASKAFOR

Internationales (Belgien, Luxemburg, Frankreich, Saarland und Rheinland-Pfalz) EU-gefördertes Projekt: Dauerwaldbewirtschaftung für Waldbesitzer erklären und propagieren

Über Uns

Die ANW im Saarland formierte sich Ende der 1980 er Jahre. Die Geschichte der ANW begann zwar auf Bundesebene wesentlich früher (1950). Es handelte sich jedoch um einen sehr kleinen Kreis von Förstern und Privatwaldbesitzern. In den Bundesländern, insbesondere durch die Positionierung der Staatsforstbetriebe wurde das Konzept der naturnahen Waldwirtschaft argwöhnisch betrachtet und war nicht akzeptiert.
Im Saarland wurde zwar überwiegend der Laubholzdominierte Wald präferiert, insbes. die Eiche. Der Umbau von Buchenbestände in die Eiche erfolgte aber ausschließlich im Kahlschlag, Buchenverjüngung im klassischen Großschirmschlag oder in Pflanzung. Der Einsatz von Chemie war an der Tagesordnung.