Arbeitsgemeinschaft Naturgemäße Waldwirtschaft Saar e.V.  
   
 Aktuelles |  Termine |  Über uns |  Waldbilder |  Rückblick |  Links |


Kontakt
Startseite
Impressum
   

Termine

01.01.2018  bis 31.12.2018

Jahresprogramm 2018

  21. März 2018

Tagung:
Thema: „300 Jahre Nachhaltigkeit in der Waldwirtschaft – wo stehen wir und wo wollen wir hin?“
Gemeinsame Veranstaltung mit NABU u.A.
Ort: Europäische Akademie Otzenhausen


25. April 2018, 17:00 Uhr

Mitgliederversammlung mit Vorträgen zu Waldernährung
Thema: „Wie ernährt sich der Wald? -Alles im ökologischen Gleichgewicht oder Überdüngung und Versauerung?“
Referent: Prof. Dr. Werner, Trier
Ort: Scheune Neuhaus (?)


Mai / Juni 2018

Tagesexkursion nach Frankreich
Thema: "Associatlon Futaie Irrigulière; Besuch der Association und Besichtigung von Versuchsflächen"
Ort: Elsaß/Lothringen


29. August 2018

1/2-Tages-Exkursion Stadtforstrevier Völklingen
Thema: Besonderheiten der Waldbewirtschaftung im Spiegel der Montanindustrie“
Leitung: Verena Lamy
Ort: Stadtwald Völklingen


September 2018

evtl. mehrtägige Exkursion zum Thema Waldbau im Baltikum



17.Oktober 2018

Vortrag
„Jagd oder Nicht-Jagd in Schutzgebieten; Was kann man aus dem Pfälzerwald lernen?“
Dr. Ulf Hohmann (angefragt)
Referent: Dr. Hohmann; FAWF Trippstadt
Ort: Scheune Neuhaus


Hinweis: ca. 2 bis 4 Wochen vor der jeweiligen Veranstaltung wird nochmals eine Einladung versendet und konkrete Orts- und Zeitangabe genannt.


Das Jahresprogramm 2018 zu Ausdrucken finden Sie hier



30.05.2018

Tagesexkursion ins Elsaß - AFI-Referenzflächen

  Wie im Jahresprogramm der ANW-Saar angekündigt wird
am Mittwoch den 30.Mai 2018
uns eine Exkursion nach Frankreich südlich Straßburg führen.

Folgender Ablauf ist geplant:
Abfahrt Saarbrücken von der Heydt um 7:30 Uhr
Ankunft Barr um 9:30 Uhr
Besichtigung und Führung Wald de Turckheim 9:30 12:30
Mittagessen im Wald
Weiterfahrt zu AFI Kontrollflächen; Führung J.Tomasini
Ende 16:30 bis 17:00 Uhr
Rückfahrt Eintreffen in Saarbrücken gegen 19:00 Uhr

Referenzparzellen des AFI (Association futaie irrégulière) Netzwerkes in Europa
Die Exkursion zeigt Beispiele des AFI Netzwerkes im Privatwald von Evrard de Turckheim bei Barr (südlich Straßburg). Die ANW-Saar hat diesen Wald schon einmal besichtigt, im Jahr 1990. Damals ging es auch um die Perspektive für die Douglasie, die wir uns seinerzeit im Dauerwald schlecht vorstellen konnten, die aber für den Privatwaldbesitzer von großer wirtschaftlicher Bedeutung sind. Brice de Turckheim, der uns seinerzeit geführt hatte, war Mitbegründer der Pro Silva Europa. Der Wald wird heute von seinem Sohn, Evrard de Turckheim bewirtschaftet.
Was das besondere an den AFI Flächen ist und warum sich dafür auch die ANW Saar interessiert soll auf dieser Exkursion diskutiert werden. Die Aktivität von AFI ist im beiliegenden Infoblatt dargestellt.
Um Voranmeldung bis zum 25. Mai 2018 beim Schriftführer ( Email) wird gebeten. Sollten rechtzeitig mehr als 20 Anmeldungen vorliegen, soll ein Bus gechartert werden. Bei weniger als 20 Teilnehmern würden Fahrgemeinschaften gebildet werden.




 
 

 


© Script (Do-it-yourself - Modul):
Fit fürs Web?! Dipl.-Ing. (FH) Birgit Eggers, D-66904 Brücken